Startseite        Challenge-Erfolge       Gastdesign        Flohmarkt       Impressum

13.12.2017

Weihnachtskarten No. 3, 4 und 5

.......................................................................................................................
Letztmalig habe ich für meine Karten zum weihnachtlichen Designpapierblock vergangener Tage gegriffen.
...................................................................................................................................................
.......................................................................................................................
Als ich im Oktober den Block bei danipeuss.de entdeckte, war es bei mir Liebe auf den 1. Blick. Und dieses Gefühl verfestigte sich beim Arbeiten mit den Papieren.

Und so entstand kürzlich Karte No. 3:




Auf die grünen Tannenzweige habe ich kleine weiße Sterne geklebt und das Designpapier anschließend zweifach gerahmt.

Die Kombination aus Schwarz-Weiß-Kraft zeigt sich auch auf den folgenden modernen Weihnachtskarten:



Karte No. 4 mit gestempelten Sternen und gestanzten Bäumen:


Karte No. 5 mit vielen Stanzteilen in Form von Schrift, Rahmen, Bäumen, kupferfarbenen Pailletten und Sternen:





Hast du für dich einen persönlichen Favoriten ausmachen können?


Kreative und liebe Grüße



Verlinkt mit folgenden Challenges:
SDC288:
Steckenpferdchen:
Kreativbude3einhalb:
#122: 

12.12.2017

Weihnachtskarte No. 2

.......................................................................................................................
Auch heute seht ihr noch einmal eine Karte, für die ich drei verschiedene Designpapiere in eher untypischen Weihnachtsfarben eingesetzt habe.

..........................................................................
 .........................................................................................................................................
Der tolle Holzhintergrund, die Blüten und die Blockschrift stammen alle wieder aus demselben winterlichen Papierblock, den ich mir bei danipeuss.de gekauft habe. 
(Anmerkung: Dieser scheint leider bereits ausverkauft zu sein.)
  



Den Text habe ich aus einem Bogen mit verschiedenen weihnachtlichen Sprüchen ausgeschnitten und mit der Nähmaschine auf dem Kartenaufleger festgenäht.




Die Zweige und Blüten sind mit der Schere ausgeschnitten, mit dem Falzbein in Form gebracht und aufgeklebt worden.


Ein paar Halbperlen, wohl dosiert gesetzt, veredeln die Karte.


Kreative und liebe Grüße




Verlinkt mit folgenden Challenges:
#90:
#194:
Kreativbude3einhalb:
#105: